Ruder-Club Rahnsdorf (Luftfahrt) e.V.

 

 

 

Unsere Mitglieder und ihre Rechte und Pflichten

 


Vollmitglied:

Hierzu gehören alle Personen ab dem 18.Lebensjahr, die nicht in eine gesonderte Mitgliedskategorie fallen.

- 18 Arbeitsstunden im Jahr

- 2 x Objektdienste,  an zwei Tagen im Jahr (Ansprechpartner für Vereinsgäste, Ausschank, verantwortlich für Reinigung etc.) 

- Mitglieder dieser Kategorie haben das Recht in vollem Umfang an Veranstaltungen und Trainingsbetrieb des Vereins teilzunehmen

Beitrag = 230,- Euro jährlich

Beitrag für Ehepaare/Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft = 380,- Euro jährlich



Rentner/Senioren:

Hierzu gehören alle Mitglieder ab dem erreichen des Renten- oder Pensionsalter

- 18 Arbeitsstunden im Jahr

- 2 x Objektdienst, an zwei Tagen im Jahr (Anspechpartner für Gäste, Ausschank, verantwortlich für Reinigung etc.)

- Mitglieder dieser Kategorie haben das Recht in vollem Umfang an Veranstaltungen und Trainingsbetrieb des Vereins teilzunehmen

Beitrag = 200,- Euro jährlich


Kinder/ Jugendliche:

Hierzu gehören alle Mitglieder bis zu erreichen des 18.Lebensjahr.

-Alle Kinder und Jugendlichen sind ausgenommen von festen Arbeitsstunden, allerdings führt die Trainingsgruppe unter Anleitung eines Erwachsenen gelegenliche Arbeitseinsätze durch. Diese verlaufen jedoch angepasst an die  körperlichen Möglichkeiten und Entwicklungsstufe. Darunter fallen z.B. leichte arbeiten wie aufräumen und Reinigung/ Pflege der Trainingsräume und des Bootsmaterial.

- Kinder und Jugendliche sind Ausgenommen von den Objektdiensten

- Mitglieder dieser Kategorie haben das Recht in vollem Umfang an Veranstaltungen und Trainingsbetrieb des Vereins teilzunehmen

- Kinder und Jugendliche haben kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung

Beitrag = 140 Euro jährlich


Studenten/Auszubildende/Umschüler:

Hierzu gehören alle Mitglieder, die sich in einer Ausbildungssituation mit geringem Einkommen befinden, auch wenn sie das 18.Lebensjahr bereits vollendet haben.

- 18 Arbeitsstunden im Jahr

- 2 Objektdienste, an zwei Tagen im Jahr (Ansprechpartner für Gäste, Ausschank, verantwortlich für Reinigung etc.)

- Mitglieder dieser Kategorie haben das Recht in vollem Umfang an Veranstaltungen und Trainingsbetrieb teilzunehmen

Beitrag = 200 Euro jährlich


Fördermitglieder:

Hierzu gehören alle Mitglieder ab dem 18. Lebensjahr, die dem Verein tief verbunden sind und ihn fördern möchten, auch wenn sie aufgrund von Alterssituation, Wohnsitz oder anderen persönlichen Gründen den Verein nur noch sporadisch besuchen und nicht am Sportbetrieb teilnehmen.

- Fördermitglieder genießen folgende Rechte/ Pflichten

- Teilnahme an sämtlichen geselligen Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins

- sind befreit von Arbeitsstunden

- sind befreit von Objektdiensten

- sind ausgeschlossen vom direkten Sportbetrieb

- sie haben kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung

Beitrag = 100 Euro jährlich


Mahngebühren/Sanktionen

Beitragsmahnung: 20 Euro

Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde: 15 Euro

Für jeden nicht geleisteten Objektdienst: 50 Euro